zwischen Main und Jura…

Urlaub zwischen Main und Jura

Zentral zwischen Bamberg, Coburg und Bayreuth liegt die Tourismusregion Obermain•Jura. Zu den touristischen Wahrzeichen am Obermain zählen das barocke Kloster Banz, die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen und der Staffelberg, der „Berg der Franken“.

Freuen Sie sich darauf, den felsigen Jura und das wasserreiche Maintal beim Wandern, Radfahren, Klettern oder vom Wasser aus zu erkunden. Wer hoch hinaus will, wird vom Kordigast, dem Ansberg (Veitsberg) oder dem Staffelberg mit eindrucksvollen Panoramablicken über das obere Maintal belohnt.

Kulturfreunde können eine bunte Kulturlandschaft in barocker Kulisse erleben und in den Brauereien und Biergärten lässt sich – bei frisch gezapftem Bier und leckerer Brotzeit – die fränkische Lebensart genießen.

Ein besonderes Kleinod ist das Kleinziegenfelder Tal – hoch aufragende Kalksteinformationen, blühende Wachholderhänge, Wanderschäfer mit ihren Tieren und seltene Pflanzen- und Tierarten prägen hier die Landschaft.

Wer neben all den Aktivitäten etwas Entspannung möchte, findet diese in der Obermain Therme Bad Staffelstein. Hier sprudelt Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole. Das Salz aus der Tiefe schafft Wohlbehagen für alle Sinne. Wie ein Tag am Meer – mitten im Gottesgarten!

Entdecken Sie die Tourismusregion Obermain•Jura auf www.obermain-jura.de. Tipps und Inspirationen finden Sie außerdem unter www.facebook.com/obermainjura oder www.instagram.com/obermain_jura.